Die Solarpartnerschaft zwischen der Stadt Bern und Solarify im Porträt

Sporthalle Wankdorf, Bern

Die Solarpartnerschaft zwischen der Stadt Bern und Solarify im Porträt

Die städtische Energiewende in Bern weiter vorantreiben und die lokale Bevölkerung gleichzeitig möglichst stark daran beteiligen: Dieses Ziel verfolgen Solarify und Immobilien Stadt Bern mit ihrer Solarpartnerschaft. Bereits vier Projekte konnten dank der Partnerschaft seit 2016 realisiert werden; weitere sind aktuell in Planung. Immobilien Stadt Bern stellt dabei die Dächer zur Verfügung, während Solarify sich um Planung und Betrieb der Solaranlagen kümmert und diese über ihr Crowdfunding-Modell finanziert. Elsi Hischier von Immobilien Stadt Bern freut sich besonders, dass dadurch auch MieterInnen ohne eigenes Dach eine Möglichkeit haben, sich direkt an der Berner Energiewende zu beteiligen.

Im aktuellen Bericht der „Schweizer Gemeinde“ (Ausgabe 3, 2021) erfahren Sie mehr über die Solarpartnerschaft zwischen der Stadt Bern und Solarify, über den Mehrwert des Crowdfunding-Modells für die städtische Energiewende und das Zusammenspiel der verschiedenen Berner Solarakteure.

Schreibe einen Kommentar