Blog

Dezember 2021

Alterszentrum Ins

Bieler Tagblatt, 24.12.2021

Auf dem Alterszentrum Ins entsteht schon bald eine Solarify-Solaranlage mit fast 300 Panels. Heimleiter Urs Schwarz freut sich, dass das Alterszentrum mit seinen gut geeigneten Dächern einen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz leisten kann. Weil das Alterszentrum die eigenen finanziellen Ressourcen bereits anderweitig reserviert hat, ist die Finanzierung der Anlage über das Solarify-Modell mehr als willkommen. Für Schwarz...

Oktober 2021

5 Jahre Solarify-Solarstrom auf der Schreinerei Dürig & Völkel: Eine Zwischenbilanz

Bereits 5 Jahre sind vergangen, seit die erste Solaranlage von Solarify ans Netz ging – auf dem Dach der Schreinerei Dürig & Völkel in Bern. Zu diesem Jubiläum blicken wir auf die ersten Betriebsjahre zurück und ziehen Bilanz: Wie hat sich Solarify in dieser Zeit entwickelt? Was lernen wir aus den Zahlen unseres ersten Projekts? Und wie gut hat...

Porträt Till Fust

Mit viel Energie und Unternehmergeist zur Kreislaufwirtschaft: Ein Porträt von Till Fust

Teamporträt Für Till Fust ist klar: Wir brauchen innovative Lösungen für ein Wirtschaftssystem, das unseren materiellen Wohlstand sichert, ohne dabei die Umwelt zu schädigen oder soziale Ungerechtigkeiten zu schaffen. Gefragt sind dafür gute Ideen und viel Energie – und das bringt Till mit. Er ist fest bestrebt, seine Überzeugung in Taten umsetzen, Verantwortung zu übernehmen und Impulse für eine kreislauforientierte...

August 2021

v.l.: Fabian Gloor (Gemeindepräsident), Christoph Schaer (Arbeitsgruppe Energiestadt Oensingen), Silvan Andraschko (Solarify)

Solothurner Zeitung, 31.08.2021

Die Gemeinde Oensingen will sich einst zu 100 Prozent mit lokaler Energie versorgen. Ein weiterer Schritt in diese Richtung gelingt dank zweier neuer Solarprojekte mit Solarify – auf dem Schulhaus Oberdorf und dem Sportzentrum Bechburg. Für Christoph Schaer, Präsident der Arbeitsgruppe Energiestadt Oensingen, schafft das eine Win-win-win-win-Situation: Es profitieren 1) die BewohnerInnen, die sich mit dem Kauf einzelner Panels...

Juli 2021

Wie sozial- und umweltverträglich sind die Solarpanels von Solarify?

Die Produktion von Solarpanels und die dafür notwendige Rohstoffgewinnung stehen regelmässig in der Kritik. Die Produktionsbedingungen in der von China dominierten Solarindustrie sind zum Teil sowohl in sozialer als auch in ökologischer Hinsicht höchst bedenklich. Wie steht es um die Panels von Solarify-Solaranlagen? In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, warum Solarify auf die Solarmodule von Megasol setzt, woher die Rohstoffe...

Juni 2021

Porträt Silvan Andraschko

Voller Tatendrang für eine nachhaltige Zukunft: Ein Porträt von Silvan Andraschko

Teamporträt   Silvan Andraschko ist nicht einer, der abwartend zuschaut, wie sich die Welt um ihn herum verändert. Er hat klare Ziele und Visionen für die Zukunft unserer Gesellschaft und übernimmt gerne Verantwortung, um sich für die gewünschten Veränderungen einzusetzen. Besonders am Herzen liegt Silvan das Thema Nachhaltigkeit – gerade in der Wirtschaft, wo ökologische Überlegungen für ihn häufig zu kurz...

Mai 2021

Bürgerbeteiligung im Energiebereich – Das Solarify-Modell im Vergleich

Die Vorteile des Solarify-Modells im Überblick Solarify bietet Privatpersonen auch ohne Eigenheim in der ganzen Schweiz die Möglichkeit, durch den Kauf einzelner Panels selber Solarstrom zu produzieren. So können sich auch MieterInnen direkt an der Energiewende beteiligen.  Mit dem Ziel, die Schweizer Energiezukunft möglichst bürgernah zu gestalten, steht Solarify nicht allein. Insbesondere Energiegenossenschaften haben hierzulande eine lange Tradition. Zudem  haben verschiedene...

Altersheim Seegarten Hünibach

Solaroffensive von Solarify und CURAVIVA Schweiz

CURAVIVA Schweiz, der Branchenverband der Institutionen für Menschen mit Unterstützungsbedarf, und Solarify setzen auf eine gemeinsame Solarzukunft. Die neu beschlossene Partnerschaft soll den Solarausbau unter den Mitgliederinstitutionen von CURAVIVA Schweiz befördern. Diese erhalten dank Solarify eine Solaranlage ohne Eigeninvestition und beziehen damit günstigen Solarstrom vom eigenen Dach oder können sich bei eigenen Solarvorhaben von Solarify zu Spezialkonditionen beraten lassen. Andreas...

April 2021

Sporthalle Wankdorf, Bern

Zeitschrift „Schweizer Gemeinde“, März 2021

Die städtische Energiewende in Bern weiter vorantreiben und die lokale Bevölkerung gleichzeitig möglichst stark daran beteiligen: Dieses Ziel verfolgen Solarify und Immobilien Stadt Bern mit ihrer Solarpartnerschaft. Bereits vier Projekte konnten dank der Partnerschaft seit 2016 realisiert werden; weitere sind aktuell in Planung. Immobilien Stadt Bern stellt dabei die Dächer zur Verfügung, während Solarify sich um Planung und Betrieb...

März 2021

Solarspar Solaranlage

Solarspar und Solarify – gemeinsam für eine bürgernahe Energiewende

Der Verein Solarspar und Solarify wollen künftig stärker zusammenarbeiten und sich gegenseitig bei Solarprojekten in der Schweiz unterstützen. Dadurch werden zivilgesellschaftliche Triebkräfte der Schweizer Energiewende stärker gebündelt. Denn wie Solarify basiert auch Solarspar auf einem Bürgerbeteiligungsmodell: Während Solarify die Bevölkerung mit dem direkten Verkauf einzelner Solarpanels beteiligt, realisiert Solarspar Solar- und Klimaschutzprojekte durch die Mitgliederbeiträge der über 15 000...