Blog

Januar 2021

Das Berner Oberland ist für Solarstrom besonders geeignet

Höhenlagen über 800 Meter sind für Solarstrom besonders attraktiv. Daher eignet sich gerade das Berner Oberland gut für den Bau von Solaranlagen. Das spiegelt sich zumindest zum Teil auch in der wachsenden Solarbranche in der Region. Und mit der entstehenden Anlage auf dem Dach des Landgasthofes Rothorn in Sigriswil setzt auch Solarify auf die besonders guten Voraussetzungen der höheren...

Dezember 2020

Installation Solaranlage Landgasthof Rothorn

Solarstrom für die Solarvignette vom Dach des Landgasthofs Rothorn

Auf dem Dach des Landgasthofs Rothorn entsteht zur Zeit die jüngste Solarify-Anlage. Spätestens Anfang Jahr geht die Solaranlage ans Netz und produziert fortan jährlich um die 36 000 kWh sauberen Strom – also den durchschnittlichen Jahresverbrauch von rund 8 Haushalten. Ein gutes Dutzend KleininvestorInnen ist an der Anlage beteiligt. Ab 2021 werden sie erste Auszahlungen aus dem Ertrag der Stromproduktion...

Lernen von unseren Kundinnen und Kunden: Zufriedenheitsumfrage 2020

Über 100 BesitzerInnen von Solarify-Panels haben an unserer diesjährigen Zufriedenheitsumfrage teilgenommen. Für die rege Beteiligung und die differenzierten Rückmeldungen bedanken wir uns herzlich. Das erhaltene Feedback motiviert uns, an der eingeschlagenen Richtung festzuhalten, das Angebot aber in verschiedenen Punkten gezielt zu verbessern. Wir sind sehr erfreut, dass die grosse Mehrheit unserer KundInnen mit Solarify grundsätzlich sehr zufrieden scheint: Fast 90...

November 2020

Porträt von Lukas Krienbühl

Innovation als Antrieb: Ein Porträt von Lukas Krienbühl

Teamporträt Es waren schon immer die grossen gesellschaftlichen Probleme und Herausforderungen, die Lukas Krienbühl besonders interessierten und zum eigenen Handeln antrieben. Nach seinem Masterstudium in Internationalen Beziehungen in Genf engagierte sich der gebürtige Neuenburger ein Jahrzehnt in der internationalen Zusammenarbeit und Friedensförderung. Dann zog ihn seine Neugier weiter – zu anderen, aber nicht minder komplexen Gesellschafts- und Umweltfragen. (mehr …)

September 2020

Porträt von Ursina Dorer

Wenn die Umwelt ruft: Ein Porträt von Ursina Dorer

Teamporträt Wenn Ursina zu Fuss in den geliebten Bergen unterwegs ist, geniesst sie die Schönheit der schroffen Natur, erlebt aber auch hautnah die Folgen des Klimawandels: Die Gletscher schmelzen, Felswände werden instabiler. Nach ihrem Studium in Politikwissenschaften in Zürich widmete sie sich ganz dem Thema Umwelt. Dabei entschied sie sich sowohl für Wissen als auch für Handeln. (mehr …) Wenn Ursina...

August 2020

März 2020

Zwischen Innovation und Umsetzung: Ein Porträt von Raimund «Ray» Neubauer

Teamporträt Ray ist angetrieben von seinem Ziel, die Zukunft mitzugestalten und unsere Gesellschaft voranzubringen. Seine Erfahrung und sein Netzwerk im Industrie- und Startup-Umfeld möchte er einsetzen, um innovative Ideen nicht nur zu entwickeln, sondern auch innert nützlicher Frist in erfolgreiche Produkte zu transformieren. Und genau das macht er auch bei Solarify. (mehr …) Ray ist angetrieben von seinem Ziel, die Zukunft mitzugestalten...

November 2019

Die Welt als Büro: Ein Porträt von Roger Langenegger

Teamporträt Roger Langenegger begeistert sich schon lange für Nachhaltigkeit. Ob im Event-Management, in der Nahrungsmittelproduktion oder der Energieproduktion: Er will etwas bewirken. (mehr …) Roger Langenegger begeistert sich schon lange für Nachhaltigkeit. Ob im Event-Management, in der Nahrungsmittelproduktion oder der Energieproduktion: Er will etwas bewirken. (mehr …)

September 2019

Luftbild der Solaranlage auf der Polohalle in Wichtrach

Solarstrom für Polohalle und umliegende Häuser in Wichtrach dank Zusammenschluss zum Eigenverbrauch

MedienmitteilungHünibach / Bern, 16. September 2019 Solarify hat auf der neuen Polohalle in Wichtrach eine grosse Photovoltaikanlage errichtet. Die Anlage besteht aus 224 Panels und erzeugt pro Jahr rund 70’000 Kilowattstunden nachhaltigen Strom – ohne Ausstoss von Kohlendioxid, Lärm oder Abgasen. Dank einem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) kann der Solarstrom direkt vor Ort verbraucht werden. (mehr …) Solarify hat auf der neuen...