Solarpanel auf MFH Hauptstrasse in Hüniken

Solarify Solarprojekt Hauptstrasse Hüniken

Solarpanel auf MFH Hauptstrasse in Hüniken

827 CHF inkl. MwSt.

ausverkauft

827 CHF inkl. MwSt.

Lage: Hauptstrasse 20, 4554 Hüniken (SO)

Grösse der Anlage: 90 Solarpanels

Erwartete Rückzahlung: 1 187 CHF pro Panel über gesamte Projektlaufdauer

Projektlaufdauer: max. 35 Jahre

Installation: Frühling 2024

Solarpanel: vom Schweizer Hersteller Megasol

CEO Aurel Schmid

Fragen zu diesem Projekt?
Melden Sie sich bei Solarify-Gründer Aurel Schmid:
kontakt@solarify.ch I +41 43 215 29 94

 

Verfügbarkeit: Finanziert SKU: S002023-28

Beschreibung

Kennzahlen des Solarprojekts

Allgemein
zur Detailübersicht

  • Lage: Hauptstrasse 20, 4554 Hüniken (SO)
  • Grösse der Anlage: 90 Solarpanels
  • Projektumfang: 61 500 CHF

Produktion & Verbrauch
zur Detailübersicht

  • Erwartete Stromproduktion: 36 000 kWh pro Jahr (entspricht rund 8 Haushalten)
  • Eigenverbrauch: 21% verbraucht im Gebäude
  • Erwarteter Deckungsgrad des Gebäudes: 142%

Ökologischer Impact
zur Detailübersicht

  • Zusätzliche Solarstromproduktion: 1 261 000 kWh über gesamte Projektlaufdauer
  • Erwartete CO2-Einsparung: ca. 15 Tonnen pro Jahr

Wirtschaftlichkeit
zur Detailübersicht

  • Erwarteter Gewinn pro Panel: 360 CHF über gesamte Projektlaufdauer
  • Erwartete Einmalvergütung pro Panel: 144 CHF (in Panelpreis inbegriffen; wird nach ca. 1-2 Jahren vollständig ausbezahlt)

 

Stärken dieses Projekts

+ Projekt ist auch ohne Zusammenschluss zum Eigenverbrauch aufgrund der Wärmepumpe wirtschaftlich
+ Optimal geeignetes, gegen Süden ausgerichtetes Dach
+ Engagierte und motivierte Eigentümerschaft

 

Dachpartner Stockwerkeigentümerschaft Hauptstrasse 20

2022 kam unter den Stockwerkeigentümer:innen der Hauptstrasse 20 der Wunsch auf, das Hausdach für die Produktion von Solarstrom zu nutzen. Erste Angebote wurden eingeholt und an der nächsten Versammlung vorgestellt und diskutiert. Schnell wurde allerdings klar, dass es schwierig werden würde, die Finanzierung einer eigenen Solaranlage mit den verschiedenen Parteien einstimmig zu beschliessen. Nach Alternativen suchend stiessen die Eigentümer:innen auf das Modell von Solarify. Erste Abklärungen wurden in die Wege geleitet und alle Eigentümer:innen über die Möglichkeit einer Zusammenarbeit informiert. Letztlich konnten alle Parteien überzeugt und für ein gemeinsames Projekt begeistert werden. Nun freuen sie sich alle darauf, dass aus der Idee einer Photovoltaik-Anlage bald Realität wird. Dank der Umsetzung mit Solarify können sich die einzelnen Eigentümer:innen nach Belieben finanziell am Projekt beteiligen, ohne dazu verpflichtet zu sein, und die Eigentümerschaft als Ganzes kann seinen Teil zur Energiewende beitragen.

 

Wollen Sie das Solarpanel verschenken oder spenden?

Ist das Solarpanel ein Geschenk, wählen Sie beim Check-Out die Geschenk-Option und geben Sie Name und Adresse der/des Beschenkten an (pro Bestellung ein/e GeschenkempfängerIn). An diese Person wird alle 3 Monate eine Übersicht über die Erträge geschickt und der Nettoertrag aus dem Stromverkauf ausbezahlt. Die Rechnung für den Kauf der Solarpanels wird an Sie als Käuferin oder Käufer geschickt.

Panels können auch an ausgewählte Non-Profit-Umweltorganisationen gespendet werden. Damit ermöglichen Sie nicht nur direkt ein weiteres Solarprojekt in der Schweiz, sondern unterstützen durch die regelmässigen Ertragsauszahlungen direkt an die Organisation deren gemeinnützigen Projekte nachhaltig und langfristig. Wählen Sie beim Check-Out die Spende-Option und klicken Sie die gewünschte Organisation an. Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbestätigung zuhanden Ihrer Steuererklärung direkt von der Organisation.