Solarpanel auf Alterszentrum Ins

Alterszentrum Ins

Solarpanel auf Alterszentrum Ins

788 CHF inkl. MwSt.

ausverkauft

788 CHF inkl. MwSt.

Lage: Ins (BE), Alterszentrum Ins

Erwartete Rückzahlung: 1 080 CHF pro Panel über gesamte Projektlaufdauer

Solarpanel: vom Schweizer Hersteller Megasol

Grösse der Anlage: 282 Solarpanels

Installation: Frühling 2022

Projektlaufdauer: max. 30 Jahre (mit Rückverkaufsrecht)

 

 

CEO Aurel Schmid

Fragen zu diesem Projekt?
Melden Sie sich bei CEO Aurel Schmid:
kontakt@solarify.ch I +41 43 215 29 94

Verfügbarkeit: Ausverkauft Artikelnummer: S002021-17

Beschreibung

Kennzahlen der Solaranlage

  • Lage: Ins (BE), Alterszentrum Ins
  • Grösse der Anlage: 282 Solarpanels
  • Erwartete Stromproduktion: 110 000 kWh pro Jahr (entspricht rund 25 Haushalten)
  • Eigenverbrauch: 74% verbraucht im Alterszentrum
  • Einspeisung: 26% verkauft in das Stromnetz
  • Erwartete Unabhängigkeit der Gebäude im Jahresdurchschnitt: 35%
  • CO2-Einsparung: ca. 44 Tonnen pro Jahr
  • Projektumfang: 222 200 CHF
  • Installation: Frühling 2022

 

Stärken dieses Projekts

  • Grossteil der Produktion kann vor Ort im Alterszentrum verbraucht werden
  • Maximale Ausnutzung der vorhandenen Dachflächen für Solarstromproduktion
  • Hohe lokale Wertschöpfung dank Zusammenarbeit mit Installateuren und Elektrikern aus dem gleichen Dorf

 

Dachpartner Alterszentrum InsAlterszentrum Ins

Die Stiftung Alterszentrum Ins betreibt sowohl eine Alterssiedlung mit insgesamt 33 Wohnungen als auch ein Pflegeheim für 50 betreuungs- und pflegebedürftige Menschen im AHV-Alter. Nachhaltigkeit und ökologisches Wirtschaften werden im Alterszentrum seit Langem gross geschrieben. Heimleiter Urs Schwarz erinnert sich: “In Zeiten knapper werdender finanzieller Ressourcen war für uns die bestechende Geschäftsidee von Solarify mehr als willkommen.” Dank des Solarify-Gesamtpakets inklusive Finanzierung könnten die gut geeigneten Dachflächen des Alterszentrums nun mit einer modernen Solaranlage bestückt werden, die das Altersheim zu einem attraktiven Preis mit lokalem Strom versorgten. Schwarz freut sich: “Das Projekt schafft eine Win-Win-Situation für den Anbieter, für das Alterszentrum und die Umwelt.”

 

Wollen Sie das Solarpanel jemandem schenken?

Ist das Solarpanel ein Geschenk, wählen Sie bitte beim Check-Out die Geschenk-Option und geben Sie Name und Adresse der/des Beschenkten an (pro Bestellung ein/e GeschenkempfängerIn). An diese Person wird alle 3 Monate eine Übersicht über die Erträge geschickt und der Nettoertrag aus dem Stromverkauf ausbezahlt. Die Rechnung für den Kauf der Solarpanels wird an Sie als Käufer oder Käuferin geschickt.

 

Einmalvergütung

Die Einmalvergütung (Förderbeitrag) wird vom Bund rund ein Jahr ab Inbetriebnahme der Solaranlage in der Höhe von ca. 20% des Kaufpreises vollständig an den/die KäuferIn ausbezahlt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Solarpanel auf Alterszentrum Ins“